DIY, DIY-Sammelsurium, Wohnaccessoires, Wohnen

Hämmern hilft

Manchmal muss frau nur loslassen und die Lust auf’s Bloggen ist wieder da :-). Die Gunst der Stunde nutzend, will ich gleich Julena zu Wort kommen lassen, die schert sich nämlich wenig um g’scheite Einleitungen und erzählt euch, wie frau aus einem Stück Holz, einigen Nägeln und ein bisschen Wolle schnelle Geschenke oder Verhübschungen für den Wohnraum zaubern kann.

(>’o‘)> ♥ <(‚o'<) (>’o‘)> ♥ <(‚o'<) (>’o‘)> ♥ <(‚o'<)

Vor ein paar Monaten bin ich in einem Magazin auf ein hübsches Nagelbild gestoßen und ich kam nicht umhin, dieses auch für mich umzusetzen. Geworden ist es – als Paris Liebhaberin kaum verwunderbar – ein Eiffelturm.

Was ihr braucht
♥   Hammer
♥   Nägel
♥   ein Stück Holz
♥   Wolle
♥   Vorlage eurer Wahl
♥   Lust am Hämmern :-).

1. Schritt: Richtet euch alles was ihr braucht.
2. Schritt: Druckt euch noch schnell eine Vorlage eurer Wahl aus dem Internet aus. Es hilft eine einfache Strich-Zeichnung zu verwenden.
3. Schritt: Schneidet diese zurecht und klebt sie mit Tixo auf euer Holzstück.
4. Schritt: Nehmt ein Stück Papier zur Hand und zeichnet euch die Höhe ein, auf der ihr die Nägel einschlagen wollt, damit alle Nägel zumindest halbwegs gleich tief eingeschlagen werden :-).
5. Schritt: Nageln, hämmern, nageln, hämmern.
6. Schritt: Wickelt nun die Wolle um die Nägel. Und dann, dann seid ihr schon fertig :-).

Mir hat dieses kleine, feine und vor allem schnelle Projekt viel Spaß gemacht, so sei es auch bei euch :-),
eure Julena

Advertisements

3 thoughts on “Hämmern hilft”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s