http://chrissywelsh.com
DIY, Garten

Reiß‘ den Schnabel auf

‚Wie ein kleines, fröhliches Vogerl‘, antwortete meine Mutter auf die Frage, wie ich denn so war – als kleines Kind. Damals wie heute geht mit dabei das Herz auf, denn die Mutterliebe ist durch und durch spürbar. Anders, aber genauso schön, zeigte mir mein Vater – wissend, dass meine kreative Seite mangels Zeit gerade recht kurz kommt – seine Liebe: „Der Winter kommt, Vorsorge für unsere Vogerl – wenn du willst, kannst du es auf deinen Blog stellen.“
Will ich, daher:
Lasset die Peep-Show des kreativen Vaters beginnen!
DIY Insektenhotel, Insektenhotel, Insektenhotel selber machen, Kreativität, Pöllau, Pöllauer Tal, Weltkugel, DIY-Vogelhaus, Vogelhaus selber machen, Vogelhaus aus Dachschindeln, upcycling
Reine Verwertung von Werkstoffen, die bei anderen Projekten übrig geblieben sind, z.B.:

  • Schindeln aus dem Jahr 1936, die seit dem damaligen Hausbau aufgehoben wurden.
  • Ein Kaltdach und eine Wasserschutzfolie. Beides wurde angebracht, um das Futter vor Nässe zu schützen.
  • Das Reinigungsschiebetürl an der Unterseite ist aus altem Holz und
  • der Wegweiser, damit die Vögeln ihr winterliches Zuhause auch finden, ist nur zum Spaß da :-).

Mit diesem großartigen upcycling-Projekt hat es mein Vater wieder einmal geschafft, unseren natürlichen MitbewohnerInnen ein gemütliches Zuhause zu schenken und ich finde es wunderhaft, wenn Kreativität so ausgelebt wird .

In diesem Sinne noch ein paar Pics und alles Liebe,
J.

Gerne erinnere ich an "sein" Insektenhotel - gedacht für KosmopolitInnen.#
[Das Beitragsbild habe ich bei Chrissy Welch stibitzt.]
Advertisements

2 thoughts on “Reiß‘ den Schnabel auf”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s