Sterne begehrt man nicht, man freut sich ihrer Pracht.

Sterne aus Papier basteln, DIY-Sterne, Sterne aus Papier selber machen, Weihnachtsstern aus Butterbrottüten

Alle wollen alles bis Weihnachten. Auch ich. Alle beruflichen To-Do's sind erledigt, die Geschenke warten nur noch auf's Einpacken. Der Kühlschrank ist gefüllt, das Haus aufgeräumt, sauber und weihnachtlich geschmückt. Zeitknappheit ist eine der förderlichsten Rahmenbedingungen für das Setzen von Prioritäten. Gute Tipps sind bei der Umsetzung sehr unterstützend. An dieser Stelle daher ein weihnachtliches …

Geschenk an mich

DIY Weihnachtsbaum, DIY Christbaum, Weihnachtsbaum selber machen, Christbaum selber machen, Weihnachtsbaum aus Ästen, Christbaum aus Ästen, Weihnachtsstern aus Butterbrottüten

Was ich heuer sicher gelernt habe, ist auf mich zu hören. Oder besser gesagt: Hinzuhören. Unglaublich wie leise die innere Stimme sein kann. Aber sie ist da und mir eine sehr gute Wegweiserin. Sie hatte ihre Finger auch im Spiel, als es darum ging, ob wir einen Christbaum haben wollen. Und wenn ja, welchen? Schnelldurchlauf: …

Bastel-Cuteness-Overload

Samstag 21 Uhr. Was man so macht? Auf der Suche nach einem DIY-Christbaum sein. Und dann, entdeckt man das: Mein persönlicher Bastel-Cuteness-Overload 2015. Ich weiß, was ich morgen machen werde :-). Gefunden habe ich die Krippenszenerie à la liège hier.  Wünsche allen ein feines Restweekend, Julena Roth

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

Wie sagt man so schön: Nachher ist man immer g'scheiter! So auch bei meinem 1. Versuch Pralinen zu machen. Es sei so viel verraten: Die Eierlikör-Teile werden es nicht. Doch worin hat das Pralinen-Fiasko seine Ursprung? Vielleicht lag es daran, dass ich völlig ungestüm, nach einem Arbeitstag mich gleich an 45 Stück wagte, vielleicht an …

Mein erster Kranz

Es gab einen Abend, da habe ich mich über die Idee - Kränze zu machen - zerkugelt. Es ging um Grabkränze. Nicht um irgendwelche. Es ging um 'Roth-Kränze' - den Ferrari unter den Kränzen. Ein Kranz, so gut, dass die Begräbnisgäste tuscheln würden "Ist das ein echter Roth"? Und gestern war es dann endlich so weit: Ich …

Christkindl-Service

Ich halte nichts davon, wenn schon Ende September die Regale mit Lebkuchen und Spekulatius gefüllt werden. Und auch im Oktober hat das Thema Weihnachten in meinem Leben keinen Platz. Mitte November aber, da beginne ich mir zu überlegen, mit welchen DIY-Geschenken ich meine Lieben dieses Jahr als Christkindl erfreuen möchte. Selbstgemachtes braucht nämlich Zeit und die …

Kinder wie die Zeit vergeht…

Weihnachten steht schon wieder vor der Türe! Und der Weg dorthin wird heuer von Kleinigkeiten eines Adventskalenders gesäumt, den der Mann und ich uns gegenseitig befüllen - 12 Sackerl er, 12 Sackerl ich - alles im Namen der Effizienz. In Blogs wird der Advent als kleine Wunderzeit präsentiert, während in Wahrheit die Menschen in ihren …

Der Mann nennt mich Geschenkeelfe

Weihnachten ist mir das liebste Fest. Alle - die frau liebt - kommen zusammen, die Stimmung ist festlich-freudig-angeregt, das Essen köstlich und ich kann im Advent eine meiner großen Leidenschaften voll ausleben - der Mann nennt mich Geschenkeelfe. Mir zu überlegen, womit ich einem anderen Menschen Freude machen kann oder mich zu fragen, was diesem …

Der Kranz, der eigentlich eine Lampe werden wollte…

Die Ereignisse der letzten Wochen überschlagen sich und über diesen steht in großen, fetten Lettern 'ERSTENS KOMMT ES ANDERS UND ZWEITENS ALS FRAU DENKT!' Selbes gilt auch für den Adventkranz, den Julena heute gezaubert hat. Der hätte nämlich eine Flaschenlampe werden sollen. Das Projekt war ein Fiasko und die Lampe, die in etwa so wie …