Wohlfühlmagazine oder Beschäftigungstherapie?

Wer kennt das nicht - zu früh am Bahnhof sein und dann bei den Magazinen stöbern?! Im Oktober erging es mir nicht einmal so und ich wurde auf diese Weise gleich auf zwei neue Magazine aufmerksam: 'My Harmony' und 'Mindart'. Ruth Schneeberger von der Süddeutschen hat über beide Magazine den sehr treffenden Artikel 'Journalismus zum Kuscheln' geschrieben. …

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner. (O. Kokoschka)

Der Sommer ist da und bringt so einiges mit sich: Gute Laune, Sonne, Urlaub und Schreibfaulheit :-). Weil das aber nicht so weitergehen soll, mache ich aus der Not eine Tugend und zeig' euch, warum ich heuer im Sommer zu Hause bleibe und warum ich lieber im Garten bin und werke, statt zu schreiben. Ich …

Literaturtipps: Feine Sachen zum Schmökern

Das kreative Selbst ist, wird aber auch genährt. Wie? Durch Stöbern in Magazinen, Zeitschriften und Bücher. Julena orientiert sich sehr gerne an Ideen von anderen. Zwar kommen manchmal Zweifel auf, dass die Werkstücke einzigartiger wären, wenn auch die Idee originär gewesen wäre, aber auch hier gilt Weckers Satz "Es geht ums Tun und nicht um …

Mein Leben ist im Flow

Flow Magazin, Ausgabe 1/13

Was für ein schöner Satz, was für ein toller Inhalt, was für ein grandioses Magazin. FLOW Wie lautet dieser nette Spruch? Das Leben passiert, wenn du nicht gerade planst, was passieren soll?! So, oder so ähnlich -  egal: Mit dem Flow verhielt es sich ähnlich: Was als langweiliges Warten auf den Zug, im architektonisch wenig …