Berlin ich komme!

Fast vier Jahre ist es schon wieder her, dass ich in Berlin sein durfte. Heute Abend ist es aber endlich wieder so weit: Ab in den Flieger und 70 Minuten später heißt es: "Hallo Berlin, hallo Kreuzberg!" Zurückkommen werde ich mit schönen Erinnerungen, Vintage-Tipps und der ein oder anderen Geschichte - ich freu' mich :-)))! Alles …

Advertisements

„Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist. (J.W.v. Goethe)

... und manchmal bemerkt frau das erst, wenn sie bereits unterwegs ist :-). Meine Parisreise war wunderschön, spannend, erhellend und interessant - um die Erinnerungen an diese Zeit für mich festzuhalten bzw. um die Reise sozusagen abzurunden, will ich diese im Schnelldurchlauf noch einmal Revue passieren lassen. Und sollten Parisinteressierte unter den LeserInnen sein, würde es mich freuen, …

Post aus Paris III: „Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.“ (G.G. Márquez)

Unglaublich, aber wahr: Mein letzter Tag in Paris in angebrochen. Die Bedenken des ersten Tages, dass ich des alleine unterwegs Seiens vielleicht überdrüssig werde, wurden vom Pariser Wind verweht. Statt dessen kam mir so manche Erkenntnis: Einen Städtetrip alleine zu unternehmen, hat etwas von einer Schweigemeditation :-). Es ist doch so, wie ich immer gesagt …

Post aus Paris II

Der gestrige Tag hat mir wieder einmal gezeigt: Wo Schatten ist, ist auch Licht oder in meinem Fall, wo Regen ist, da ist auch Sonne und so habe ich gestern den tollsten Regenbogen meines Lebens gesehen, sogar in doppelter Ausführung. Voilà: Diesem Glück nicht genug, kam ich gestern auch in den Genuss den Eiffelturm zu …

Julena fotografiert: Best of Père Lachaise

Ich ging mit vielen romantischen Vorstellungen auf meine Parisreise; ein Bild, das ich mir ausmalte war, noch einmal auf den Friedhof Père Lachaise zu gehen und Fotos zu machen. Ich war vor zwei Jahren, als ich das erste Mal mit meiner Schwester hier war, begeistert von der Stimmung und vor allem von den Gräbern - …

Post aus Paris I

Diesmal gibt es keinen kreativen Input, außer frau versteht das Geschriebene als eben solchen, sondern einen kleinen Brief aus Paris von mir an euch :-). Die Anreise war (imaginativ) abenteuerlich, denn ich bekam am eigenen Leib zu spüren, welche Wirkung Medien auf mich haben: "Sitzt da neben mir im Flugzeug vielleicht jemand, der etwas ganz Böses …

Paris ich komme

Morgen geht es ab nach Paris und ich bin aufgeregt, als wär' ich zehn Jahre alt und würde auf Schullandwoche fahren. Wer kennt das noch? Voller Neugier und Ungewissheit zu sein, sich noch nicht ausmalen zu können, wie es wird? Schön ist das :-)! Für den nächsten Blogeintrag hab' ich mir vorgenommen, ihn von einem …