Sparfüchsinnen ;-) aufgepasst!

Liebe Menschen,
im Beitrag zu meinem abgestempelten Biertisch hab ich sie erwähnt, die DIY-Ecke von Eduscho. Auf der Suche nach Bastelscheren – und ihr werdet bald erfahren, warum ich mich basteltechnisch fit machen muss 😉 – kamen mir Angebote von Dingen, die ich mein Eigen nennen darf und die ich durchaus empfehlen kann, unter.

Schleifmaus: Diese kommt so ziemlich bei jedem meiner Projekte zum Einsatz und das Arbeiten damit ist recht angenehm. Geht frau das mitgelieferte Schleifpapier aus, ist das kein Thema, weil die Schleifpapierrollen vom Baumarkt des Vertrauens in der selben Breite verkauft werden. Die Maus war gerade beim Bauen meines Palettenbettes (Eintragt folgt) hart im Einsatz und hat mich bereits hier unterstützt: Heurigentisch für den Garten, Schlüsselbrett, Palettencouchtisch und Badewannentablett.

Wandstempelset, bekannt von diesem Projekterl ;-).

Und auch diese netten Dekobänder wurden für den Blog schon mal fotografisch festgehalten.

So, das war es auch schon für heute, ich wünsche viel Spaß beim Stöbern :-),
alles Liebe, Julena

P.S. Da Beitragsbilder offensichtlich nicht zu verlinken sind: Die liebe Füchsin habe ich übrigens im Dawanda-Shop Kära Groda Bügeldrucke gefunden, sie ist nämlich ein Bügelbild :-).

Biertisch: abgestempelt!

Urlaub heißt für Julena Arbeit. Gestern wurde ein Esstisch aus 300 Jahre alten Bauernhaustüren fertiggestellt (Eintrag folgt in Kürze) und heute wurde der Tisch einer alten Biergarnitur aufgemotzt. Julena verrät euch, wie frau verwitterte Gartenmöbel in nur zwei Stunden liebevoll umgestalten kann.

DIY-Begeisterte unter euch werden es wissen: Eduscho hatte vor ca. zwei Monaten eine DIY-Eckeeingerichtet und wartete mit einigen Werkzeugen, Büchern und auch Verschönerungsideen auf. Ich würde nicht behaupten, dass diese zielgruppengerechten Angebote mein Verderben waren, aber mein Geldbörsel atmete auf, als sie diese Ecke mit der, der Haustiere auswechselten. Warum ich das erzähle? Naja, zum einen braucht es ja immer ein bissl eine Einleitung 😉 und zum anderen habe ich dort Wandstempel gekauft, die heute ihre Verwendung fanden.

  • Schleifmaschine (Schleifmaus)
  • Schleifpapier, Körnung 60
  • Stempel
  • Lack
  • Karton
  • Pinsel
  • farbloses Holzöl

︵   ┻━┻  ︵    ┻━┻   ︵    ┻━┻  ︵   ┻━┻  ︵    ┻━┻   ︵

„Biertisch: abgestempelt!“ weiterlesen